Kirchweg 2 . I - 39010 Hafling bei Meran Südtirol
F +39 0473 279530 . info@mesnerwirt.it
. MwSt-Nr. IT00858260219

Manfred Gruber, 23.06.2018

‚100% NATUR: Wellness im Grünen!‘

Sie ist die wohl ursprünglichste Form von Wellness überhaupt. Sie vereint alle Farben der Erde mit ihren Formen, Düften und Emotionen. In ihr geht Ruhe direkt unter die Haut, zu Herzen und berührt die Seele: DIE NATUR!


Entspannen Sie sich!
Das Hotel hat seinen einzigartigen Garten zur Grundlage eines besonderen Wellnesskonzeptes gemacht. Denn hier geht der Garten-Spa in den Indoor-Spa über - und umgekehrt. Drinnen tönen leise harmonische Klänge, das Poolwasser gluckst und die Sauna dampft. Draußen tanzen Ahornzweige im Takt der Sommerbrise, der Apfelbaum zeigt stolz seine ersten Früchte. Und Cocons und Hängebänke schaukeln im Flüsterparcours. Liegestühle flüstern "Nimm dein Buch und entspann dich!"

Erholungssymbiose
Das Zusammenspiel von Drinnen und Draußen macht den Mesnerwirt-Spa besonders! "Es geht darum, das eigentliche Gefühl von Wellness zu erweitern. Warum sich auf Massagen, Pool und Sauna beschränken, wenn die Natur selbst so viel zu Entspannung beitragen kann.", Manfred Gruber lächelt und zeigt durch die Fensterfront auf den bunten Außenbereich. "Wir setzen unseren Garten gekonnt in Szene, um den Gästen so einen vielfältigeren, intensiveren Ort des Rückzugs zu bieten." Hier findet jeder seine ganz persönliche Lieblingsecke, sei es im waldschattigen Flüsterparcours als auch zwischen Blumen und Sträuchern auf der grünen Wiese, in Liegebetten oder auf -stühlen. Und wenn die Haflinger Sonne mal alles gibt, dann ist der Pool und mit ihm die nasse Erfrischung nicht weit. 

Die Spa-Pflege
Doch wer kümmert sich um den Wellnessbereich Natur? "Unser Hausmeister Lazi hegt und pflegt den Garten, als wäre er sein eigener. Dafür gebührt ihm großer Dank und Respekt. Er begutachtet die Sträucher, die Blumen und Bäume täglich, legt seine ganze Liebe ins Detail." In diesem Garten haben nämlich nicht nur die Gäste ihre Platz, sondern auch jede Blüte und jedes Blatt - alles ist vollkommen durchdacht und doch lässt man der Natur freien Lauf...


Gartenwellness

Steht man im Buchenwäldchen und blickt hinab in den Garten und über die Dächer des Hotels hinweg bis auf die andere Seite des Haflinger Dorfes, wo weite Wiesen und wilde Wälder sich am Horizont abzeichnen, dann kommt Ruhe in einem auf. Es sind die Farben, die Formen, die Emotionen der Natur, die die Seele berühren. SO SCHÖN KANN URLAUB SEIN!


Zur Storyübersicht
Gastfreundschaft vom Feinsten
- Barbara (51-55) auf HolidayCheck