Familienurlaub mit Teenies - Hotel Mesnerwirt bei Meran

Kirchweg 2 . I - 39010 Hafling bei Meran Südtirol
F +39 0473 279530 . info@mesnerwirt.it
. MwSt-Nr. IT00858260219

Der Mesnerwirt für Kids & Teenies

Actionreicher Familienurlaub im Meraner Land

DER BOOMERANG-EFFEKT: ZURÜCK ZU DEN WURZELN

Sie laufen im wilden Hochgras, die jungen Freigeister, und fangen zirpende Grillen ein. Sie rauschen im Boot durch die Flüsse und klettern zerklüftete Felswände hinauf. Sie lieben die Natur. Denn Natur ist Freiheit.

Zwischen Felsenwelten, Tierwiesen und Baumkronen dürfen Kids und junge Erwachsene ebenso wild sein, wie die Natur, die sie umgibt. Da können sich die Eltern getrost auf die Bank an der Almhütte in die Sonne setzen – ihre Kinder klettern entweder Wände empor, cruisen mit dem Mountainbike durch die wilde Sommernatur, oder üben sich auf den Pisten von Meran 2000 in allem, was mit Schnee zu tun hat. Gibt man Kindern genügend Freiraum und Platz, finden sie leichter immer wieder zurück zu ihren Wurzeln. Wie ein Boomerang. Zum Glück ist das Thema Platz in Hafling und Umgebung eigentlich gar kein Thema ...

ENTERTAINMENT SPORT

Energien leben, Grenzen testen! Von Juni bis September wird in der Ferienregion Meraner Land betreutes Klettern angeboten. Dann können Kids und Teens Wände hinaufklettern, Taktiken üben und Fingerfertigkeit erlernen. Mountainbike-Kurse werden im Hotel Mesnerwirt vom Chef persönlich angeboten – dann geht garantiert nix mehr schief, wenn's heißt: Ab in unberührte Alpenwelt! Im Bikepark der Bikeacademy können die Nachwuchsradler auch gezielt ihre Fahrtechnik in speziellen Kursen verfeinern. Wer die zwei Räder hingegen lieber mit vier Rädern tauscht, um auch sicher am Boden zu bleiben, der darf sich aufs Quad schwingen! Und den Wasserratten und echten Adrenalin-Junkies wird natürlich auch was geboten. Die Passer schlängelt sich nicht umsonst durch die Kurstadt – hautnahe erlebt man sie bei einer Rafting-Tour, vom sanften Fließen bis zur schäumenden Gischt.

TEENIE-SPA

Auch junge Erwachsene brauchen Auszeiten. Allen Schul- und Alltagsstress vergessen, mal ab- und eintauchen – in die Wellness oder Beauty-Welt! Gesichtsbehandlung, Massage oder Entspannungsbad – das lässt sich prima mit einem Besuch in der Textilsauna verbinden, in der es sich wunderbar gesundschwitzen lässt. Und anschließend gibt’s dann eine nasskalte Erfrischung im Pool. Oder eine Blubbermassage im Whirlpool. Wenn schon Spa – dann natürlich das volle Programm!

SNOW-FUN IM SNOW-PARK

Wenn man den Winterurlaubauf dem Berg und in der Natur verbringt, dann sollte man das voll und ganz auskosten! Im Snow-Park in Meran 2000 zum Beispiel. Dort können Pistenrowdies ihre Tricks auf dem Snowboard üben bzw. von den Profis erlernen. Freudensalti bleiben da nicht aus – am besten, gleich mit Brett an den Füßen! Wer hingegen lieber zwei Bretter an den Füßen oder eine Rodel unterm Hintern hat, der ist mit der Pistenwelt von Meran 2000 bestens bedient! Alpin-Bob, Rodelbahn, Skifahren für Anfänger und Skifahren für kleine Profis – die Pisten sind stets superwinterweiß präpariert!

Jetzt unverbindlich anfragen

Familiär geführtes Hotel mit großem Komfort
- Marlies (56-60) auf HolidayCheck